Über iRobot



iRobot entwickelt und baut Roboter, die den Unterschied ausmachen.


iRobot wurde 1990 von Robotik-Spezialisten des Massachusetts Institute of Technology mit der Vision gegründet, Roboter in den Alltag zu bringen.

Im Jahre 2013 erzielte iRobot einen Umsatz von 487 Millionen US-Dollar und beschäftigt mehr als 500 Experten der Robotik, darunter Mechaniker, Elektrotechniker und Informationstechniker sowie Support-Mitarbeiter. iRobot ist im Börsenindex NASDAQ unter dem Tickersymbol IRBT notiert.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bedford, Massachusetts. Das Unternehmen hat darüber hinaus Zweigstellen in Kalifornien, Großbritannien, China und Hong Kong.

Über unsere Roboter

iRobot stellt einige der bedeutendsten Roboter der Welt her.

Hausroboter von iRobot: Der clevere Weg, sein Haus sauber zu halten
Hausroboter von iRobot revolutionieren die Art und Weise des Putzens – innen und außen. Weltweit wurden bisher 10 Millionen Roboter verkauft. Führend unter den Robotern von iRobot ist der Staubsaugerroboter iRobot Roomba®. Mit Roomba wurden Roboter erstmals praxistauglich und zeigten deutlich, dass sie nicht nur eine Modeerscheinung sind. Zur Roboterreihe von iRobot gehören außerdem der Bodenreinigungsroboter iRobot Scooba®, der Bodenwischroboter iRobot Braava™, der Poolreinigungsroboter iRobot Mirra™ und der Dachrinnen-Reinigungsroboter iRobot Looj®.

iRobot Verteidigung und Sicherheit: Schutz vor Bedrohungen

Die kampferprobten Roboter für Verteidigung und Sicherheit von iRobot werden für verschiedene militärische und zivile Missionen zur Wahrung der Sicherheit verwendet. Weltweit wurden mehr als 5000 Roboter an militärische und zivile Sicherheitsorgane ausgeliefert. Das SUGV (Small Unmanned Ground Vehicle) wurde für das Modernisierungsprogramm der US-Armee entwickelt und eignet sich für mobile Operationen und Infanteriemissionen. Der Vorgänger des SUGV, der iRobot PackBot®, ist einer der erfolgreichsten kampferprobten Roboter der Welt. Er führte Tausende gefährliche Suchaufträge, Aufklärungseinsätze und Bombenentschärfungen durch. Zur Reihe der militärisch einsatzfähigen Roboter von iRobot gehören der iRobot FirstLook®, ein kleiner, leichter, werfbarer Roboter für Sondereinsätze und der iRobot® 710 Kobra ™, ein großer Roboter für Schwerlasten.

iRobot Remote Presence: Relevante Kommunikation für unsere Kunden

Dank der hochmodernen mobilen Robotikplattform Ava® bringt iRobot seine Lösungen auf neue Märkte. Der Videokonferenz-Roboter Ava® 500 bietet Unternehmen autonome Telepräsenz und ermöglicht so eine persönlichere Zusammenarbeit von Mitarbeitern, die nicht vor Ort sind. Der Telemedizinroboter RP-VITA™ wurde von der amerikanischen Behörde FDA zertifiziert und erweitert das Spektrum in der medizinischen Pflege. Dieser Roboter bringt Ärzte und Patienten aus aller Welt zusammen. Mit iRobot Ava® besteht großes Potenzial für Mehrwert und weitere Differenzierungsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Märkten.
Unsere Rolle im Robotersektor

Wir sind ein Pionier in der Branche und haben das Ziel, die Innovation voranzutreiben, neue Wege einzuschlagen und die Welt in das Roboterzeitalter zu führen.

Um die Entwicklung der Robotertechnik voranzutreiben, bietet iRobot umfangreiche Ressourcen für Entwickler von Drittanbietern, bietet Informationen und Produkte, welche die Möglichkeit und leichte Integration höherer Nutzlasten, neuer Verhaltensweisen und Fähigkeiten auf den iRobot-Plattformen ermöglichen. iRobot arbeitet mit externen Entwicklern von Regierungsagenturen, akademischen Einrichtungen sowie mit kleinen und großen Unternehmen zusammen, um Innovationen für Militär und Institutionen der öffentlichen Sicherheit zu schaffen und auf den Markt zu bringen, sodass gefährliche Missionen unter geringerem Risiko ausgeführt werden können.

Die Forschungsgruppe von iRobot leistet Spitzenforschungsarbeit und erfüllt damit die Anforderungen der Sponsoren an integrierte Robotiklösungen. Die Forschungsgruppe verfolgt alle sich bietenden Möglichkeiten der Forschung und Entwicklung – in Zusammenarbeit mit führenden akademischen Forschungsinstituten, Unternehmen und anderen technologischen Innovatoren und macht sich somit die Erfahrungen als Systemintegrator zunutze und bringt die besten Teams verschiedener Technologiedisziplinen zusammen.

iRobot STEM ist eine einzigartige und vielfältige Bildungsinitiative. Diese Initiative wurde geschaffen, um Studierenden, die sich für eine Laufbahn in den STEM-Feldern wie Robotik entschieden haben, anzuregen und zu unterstützen. Das Programm soll das Interesse an Wissenschaft, Technologie, Entwicklung und Mathematik wecken. Mit iRobot STEM erhalten die Studierenden das ganze Jahr über spannende und interessante Einblicke in die Welt der Robotik und haben Zugang zu Online-Ressourcen und kommen in den Genuss von Seminaren, Vorführungen und vielem mehr. iRobot lädt Studierende zu Touren ein, führt Workshops durch und bietet Veranstaltungen im STEM-Sektor, in denen die lebendige Welt der Roboter aufgezeigt wird. Darüber hinaus bietet der programmierbare mobile Robot® Create® den Ausbildern, Studierenden und Entwicklern eine preisgünstige und vorkonfigurierte Plattform für praxisnahe Programmierung und Entwicklung. Als Gründer und führender Organisator der National Robotics Week fördert iRobot aktiv den Zweig der Robotik als Pfeiler der Innovation im 21. Jahrhundert und unterstreicht die Bedeutung von Inspiration.

Seit über 20 Jahren ist iRobot führend in der Robotik und wird sich auch künftig dafür einsetzen, der Innovation und der Forschung eine Plattform zu bieten, Partnerschaften aufzubauen, technologischen Fortschritt anzugehen und Roboter zu bauen, die die Lebensqualität und Sicherheitsstandards weltweit verbessern.