Rücksendungen und Garantie

Anweisungen für Rücksendungen

Alle Produkte müssen in gutem Zustand, in Originalverpackung (wenn möglich) und mit allen Zubehörteilen zurückgegeben werden. Nur so kann eine vollständige Rückerstattung gewährleistet werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Produkt zurückzuschicken:

Kontaktieren Sie uns unter: +49 40 63698078 Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr

Verpacken Sie das Produkt sicher, wenn möglich in der Originalverpackung.

Legen Sie dem Produkt den unteren Teil des Originalpackzettels bei. Behalten Sie den oberen Teil des Packzettels für Ihre Unterlagen. Wenn Sie den Packzettel nicht beilegen können, geben Sie bei einer Produktrückgabe bitte Bestellnummer sowie Rechnungsname und -adresse an.

Alle Rücksendungskosten müssen im Voraus bezahlt werden.

Zu Ihrer Absicherung empfehlen wir die Rücksendung per Wertpaket.

Bewahren Sie die Nachverfolgungsnummer für das Rücksendepaket auf, damit Sie sich davon überzeugen können, dass es im Lager eingegangen ist.

Mit einer Rückerstattung können Sie innerhalb von 30 Tagen nach Eingang des zurückgegebenen Produkts rechnen. Der Betrag wird mit derselben Zahlungsart zurückerstattet, die Sie für die Bezahlung der Bestellung verwendet haben. Versandkosten werden nicht erstattet.

Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle eines Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen haben. Die Rücksendung erfolgt an unseren Standort in den Niederlanden, sodass unter Umständen höhere Rücksendekosten anfallen können als es für eine innerdeutsche Rücksendung der Fall wäre.

 

Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE-Richtlinie)
Elektro- und Elektronikgeräte, die nach dem 13. August 2005 hergestellt wurden, sollten das folgende Symbol aufweisen. Dieses Symbol gibt an, dass das Produkt entweder zur Reparatur und Wiederverwendung oder zur Behandlung und zum Recycling mit einem anerkannten Entsorgungssystem eingesendet werden muss:

Wir freuen uns, Ihnen einen kostenlosen Recyclingdienst anbieten zu können. Damit können Sie die gesetzlichen Anforderungen bequem erfüllen, während Sie gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Wenn Sie bei iRobot einen neuen Artikel kaufen, stellen wir sicher, dass Ihr altes Gerät, das ersetzt werden soll, vorschriftsmäßig entsorgt und gemäß den geltenden Bestimmungen behandelt und recycelt wird. Sie müssen uns das alte Gerät lediglich nach der Bestätigung für den Kauf des neuen Artikels zusenden. Um alles andere kümmern wir uns. Gegen einen geringen Unkostenbeitrag kann auch die Abholung des alten Geräts veranlasst werden.

Wenden Sie sich unter +49 40 63698078 an uns, wenn Sie mehr erfahren möchten.

 

Bestimmungen und Einschränkungen für Rücksendungen

Alle Produkte müssen in gutem Zustand, in Originalverpackung (wenn möglich) und mit allen Zubehörteilen zurückgegeben werden. Nur so kann eine vollständige Rückerstattung gewährleistet werden.

Dem Originalpackzettel muss das Rücksendeformular beigelegt werden. Achten Sie darauf, Kopien für Ihre Unterlagen zu behalten.

Für Retourware werden keine Rechnungen von Drittanbietern akzeptiert.

Bei Transportschäden wenden Sie sich an das entsprechende Versandunternehmen, oder rufen Sie unsere Kundenbetreuungsabteilung unter +49 40 63698078 an.

Mit einer Rückerstattung können Sie innerhalb von 30 Tagen nach Eingang des zurückgegebenen Produkts rechnen. Der Betrag wird mit derselben Zahlungsart zurückerstattet, die Sie für die Bezahlung der Bestellung verwendet haben. Versandkosten werden nicht erstattet.

 

Beschädigte oder defekte Produkte

Wenn Sie ein beschädigtes oder defektes Produkt erhalten haben, wenden Sie sich bitte innerhalb von 30Tagen nach Lieferung unter +49 40 63698078 an einen Mitarbeiter der Kundenbetreuung.

Teilen Sie dem Mitarbeiter Ihre Bestellnummer, die Produktnummer und die Nachverfolgungsnummer aus Ihrer ursprünglichen E-Mail-Bestätigung mit.

Der Mitarbeiter benötigt außerdem Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

iRobot setzt alles daran, um Sie bei der Rückgabe zu unterstützen. Wenn Sie sich nicht an die Kundenbetreuung wenden, gehen alle anfallenden Versandkosten zu Ihren Lasten.

Wenn die Verpackung stark beschädigt ist, wenden Sie sich unter +49 40 63698078 umgehend an einen Mitarbeiter der Kundenbetreuung. Halten Sie für das Gespräch mit dem Mitarbeiter der Kundenbetreuung bitte Ihre Bestellnummer bereit.

 


Bei Kauf in Deutschland:

 

1. ANWENDBARKEIT UND VERBRAUCHERSCHUTZRECHTE

(1) iRobot UK Ltd., 111 Buckingham Palace Road, London SW1W 0SR, Großbritannien („iRobot“, „Wir“, „Unser“ und/oder „Uns“) gewährt eine optionale beschränkte Garantie für dieses Haushaltsreinigungsgerät (das „Produkt“) gemäß dem in Abschnitt 2 und 5 angegebenen Umfang, die den folgenden Bedingungen unterliegt.

(2) Diese beschränkte Garantie gewährt unabhängige Rechte zusätzlich zu den gesetzlichen Rechten gemäß den Gesetzen zum Verkauf von Konsumgütern, deren Durchsetzung kostenfrei ist. Insbesondere schließt die beschränkte Garantie solche Rechte nicht aus und schränkt sie nicht ein. Es steht Ihnen frei, ob Sie Rechte aus der beschränkten Garantie oder gesetzliche Ansprüche aus den Gesetzen über den Verkauf von Konsumgütern, insbesondere auf Grundlage von §§ 434 ff. sowie §§ 474 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches („BGB“), ausüben. Die Bedingungen dieser beschränkten Haftung gelten nicht für die Rechte gemäß den Gesetzen zum Verkauf von Konsumgütern. Diese beschränkte Garantie schließt Ihre Rechte gegenüber dem Verkäufer des Produkts weder aus noch schränkt sie sie ein.

 

2. GELTUNGSBEREICH DER GARANTIE

(1) iRobot garantiert, dass dieses Produkt (mit Ausnahme der Einschränkungen in Abschnitt 5) innerhalb von zwei (2) Jahren ab dem Kaufdatum („Garantiezeitraum“) frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist. Wenn das Produkt den Garantiestandard nicht erfüllt, werden wir das Produkt innerhalb eines wirtschaftlich angemessenen Zeitraums kostenlos reparieren oder ersetzen wie im Folgenden beschrieben. 

(2) Diese Garantie ist nur gültig, wenn Sie das Produkt bei einem autorisierten Ansprechpartner oder Händler erworben haben; Informationen zu unseren autorisierten Ansprechpartnern und Händlern finden Sie unter https://www.irobot.de/About-iRobot/ Where-To-Buy.

(3) Diese beschränkte Garantie ist nur in Deutschland und für in Deutschland gekaufte Produkte gültig und durchsetzbar.

 

3. ANSPRUCH IM RAHMEN DER BESCHRÄNKTEN GARANTIE GELTEND MACHEN

(1) Wenn Sie einen Garantieanspruch erheben möchten, wenden Sie sich an den autorisierten Ansprechpartner oder Händler, dessen Kontaktdaten finden Sie unter https://global.irobot.com/. Wenn Sie Ihren Händler kontaktieren, halten Sie die Seriennummer des Produkts sowie den Original-Kaufbeleg von einem autorisierten Ansprechpartner oder Händler bereit, auf dem das Kaufdatum sowie die vollständigen Produktangaben zu erkennen sind. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen über die Vorgehensweise bei der Geltendmachung eines Garantieanspruchs.

(2) Jegliche möglichen Mängel müssen uns (oder einem autorisierten Ansprechpartner oder Händler) nach deren Auftreten innerhalb eines angemessenen Zeitraums gemeldet werden, jedoch nicht später als vier (4) Wochen nach Ablauf des Garantiezeitraums.

 

4. BEHEBUNG

(1) Wenn wir Ihre Anfrage auf einen Garantieanspruch innerhalb des Garantiezeitraums, wie in Abschnitt 3, Absatz 2 definiert, erhalten und festgestellt wird, dass das Produkt im Rahmen der Garantie Mängel aufweist, werden wir nach Ihrer Anfrage nach unserem Ermessen innerhalb eines angemessenen Zeitraums:

Im Rahmen der Reparatur oder des Austauschs des Produkts können wir Produkte oder Teile verwenden, die neu sind, neuen Produkten entsprechen oder erneuert wurden.

(2) Für während der Garantiezeit reparierte oder ersetzte Teile besteht eine Garantie für den Rest der ursprünglichen Garantiezeit oder für neunzig (90) Tage ab dem Datum der Reparatur oder des Austauschs, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist.

(3) Ersatz- oder reparierte Produkte werden Ihnen sobald wie möglich zurückgegeben. Alle Teile des Produkts oder anderer Geräte, die wir ersetzen, gehen in unser Eigentum über.

 

5. WAS IST NICHT ABGEDECKT?

(1) Diese beschränkte Garantie gilt nicht für Batterien, Zubehör und andere Verbrauchsgüter wie Filter oder Bürsten, Einweg-Entsorgungsbeutel, Reinigungstücher oder Reinigungslösungen.

(2) Wenn nicht schriftlich vereinbart, gilt die beschränkte Garantie nicht, wenn der Mangel/die Mängel im Zusammenhang mit Folgendem stehen: (a) normale Abnutzung, (b) Mängel, die durch grobe oder unsachgemäße Handhabung oder Verwendung oder Schäden durch Unfall, Missbrauch, Vernachlässigung, Feuer, Wasser, Blitzschlag eine andere höhere Gewalt verursacht werden, (c) Nichteinhaltung der Produktanweisungen, (d) vorsätzliche oder absichtliche Schäden oder Fahrlässigkeit, (e) Verwendung von Ersatzteilen, eine nicht autorisierte Reinigungslösung falls zutreffend, oder andere Ersatzteile (einschließlich Verbrauchsgüter), die nicht von uns bereitgestellt oder empfohlen werden, (f) jede Änderung des Produkts, die von Ihnen oder einem von uns nicht autorisierten Dritten vorgenommen wurde, (g) jede nicht angemessene Verpackung des Produkts für den Transport, (h) extreme oder externe Ursachen, die sich unserer Kontrolle entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Ausfälle, Schwankungen oder Unterbrechungen in der Stromversorgung, ISP-Dienst (Internet Service Provider), oder drahtlose Netzwerke, (i) schwache und/oder inkonsistente WLANSignalstärke in Ihrem Haus.

(3) Diese beschränkte Garantie ist ungültig, wenn (a) die Seriennummer des Produkts entfernt, gelöscht, beschädigt, verändert oder in irgendeiner Weise unleserlich gemacht wurde (nach unserem alleinigen Ermessen) oder (b), wenn Sie die Bestimmungen dieser beschränkten Garantie oder des mit uns abgeschlossenen Vertrages verletzen.

 

6. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG VON IROBOT

(1) iRobot gewährt keine Garantien, ausdrücklich oder implizit vereinbart, mit Ausnahme der oben genannten beschränkten Garantien.

(2) iRobot haftet nur nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden oder Aufwendungsersatz für vorsätzliche und grobe Fahrlässigkeit.

In allen anderen Fällen kann iRobot – sofern oben nicht anders angegeben – nur im Falle einer Verletzung einer vertraglichen Verpflichtung haftbar gemacht werden, deren Erfüllung für die ordnungsgemäße Ausführung des Vertrags unerlässlich ist und auf deren Einhaltung die Parteien regelmäßig vertrauen können („Kardinalpflicht“), begrenzt auf den Ausgleich des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen anderen Fällen ist die Haftung von iRobot gemäß der vorstehenden Bestimmung ausgeschlossen.

Ausgenommen von der Haftungsbeschränkung sind Schäden, die aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit resultieren oder gemäß dem deutschen Produkthaftungsgesetz geltend gemacht werden können.